Datenschutzerklärung

1. Übersicht Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit den folgenden Hinweisen geben wir einen Überblick, damit Sie Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung ausüben können.

Was sind personenbezogene Daten und was geschieht damit, wenn Sie unsere Seite besuchen?

Personenbezogen sind Daten durch die wir oder jemand anderes Sie identifizieren können. Einfach gesagt, z.B. Name und Vorname. Umfassende Informationen zum Thema Datenschutz bietet die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Datenerfassung auf unserer Webseite

Wir erheben personenbezogene Daten dadurch, dass Sie uns diese mitteilen, z.B. wenn Sie uns per Mail eine Anfrage senden oder uns beauftragen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite erfasst z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Wir nutzen Ihre uns mitgeteilten Daten u.a. um Sie persönlich ansprechen zu können. Andere wie z.B. die Kennung Ihres Computers, kurz IP-Adresse, dient der technischen Übertragung von Gerät zu Gerät.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auschließlich zweckgebunden, z.B. wenn Sie einen Vertrag mit uns abschließen. Details erfahren Sie unter Punkt 2: Datenschutz und Verantwortlichkeiten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche Daten wir von Ihnen zu welchem Zweck verarbeiten. Wir informieren Sie, woher diese Daten stammen und so dies der Fall ist, wer diese Daten von uns zur Verarbeitung erhält, z.B. das Finanzamt, sollten wir unsere Leistungen für Sie berechnen und belegen müssen. Sie sind berechtigt zu verlangen, dass diese Daten berichtigt, gesperrt, gelöscht oder vergessen werden.

2. Datenschutz und Verantwortlichkeiten

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Roland Siebecke
Nord-Akademie

Zwischen den Wällen 25
26180 Rastede-Bekhausen

Fon 0445 - 223 01 48

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir Verschlüsselungsverfahren (SSL über HTTPS). Die Technik entspricht dem aktuellen Stand. Bei der Übertragung von einem Punkt zu einem anderen Punkt über das Internet werden die Daten verschlüsselt. Das Verfahren erhöht den Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter. Eine verschlüsselte Übertragung signalisiert ein Schloss-Symbol in der Browser-Adress-Zeile.

Statistiken und Protokoll-Dateien des Webseitenaufrufs

Diese Webseite wie das zur Verfügung gestellte Internet-Angebot wird auf Servern in Deutschland betrieben. Zu diesem Zweck haben wir einen Vertrag mit einem Internet-Dienste-Anbieter (Internet-Service-Provider, ISP) abgeschlossen.

Durch den Besuch unsere Webseite werden folgende Daten auf den Servern erfasst: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, aufgerufene Seite/Datei, übermittelte Agentkennung, anfragende Domain (Referrer URL), übertragene Datenmenge, Status des Zugriffs.

Die verarbeiteten Daten werden durch technische Verfahren erfasst. Sie werden weder von unserem ISP noch durch uns einer bestimmten Person zugeordnet. Die Verarbeitung von Daten dient der Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen. Die technischen Server-Protokolle sog. Serverlogs werden benutzt, um die technische Sicherheit der Server zu gewährleisten, sowie zur Generierung von Statistiken. Die Statistiken sind anonymisiert, d.h. sie enthalten keine IPs noch andere personenbezogenen Daten. Die in den Logs erfassten IPs dienen zum Zweck der Abwehr und Identifizierung von Angriffen oder zur Mißbrauchserkennung. Sie werden nach 7 Tagen durch automatische Verfahren anonymisiert.

Schrift- und Programmier-Bibliotheken

Um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, greift die Webseite auf Schriften zu wie z.B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Automatisch wird dadurch ein Kontakt zu den Servern des Webdienstes hergestellt. Die Schriften werden im Cache Ihres Browsers zwischengelagert. Technisch erübrigt das ein wiederholtes Nachladen.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine Hinweise darauf, dass Anbieter solcher Dienste dabei personenbezogene Daten erheben. Unterstützt Ihr Browser Google Webfonts nicht, werden die Webseiten in einer Standardschrift-Art dargestellt. Für Google gelten die folgenden Erklärungen

Hinweis: Unter dem gleichen Link haben Sie die Möglichkeit grundsätzliche Einstellungen in Sachen Privatheit und informationeller Selbestimmung bei Google vorzunehmen. Infos zu Einstellungen

Social Plugins

Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit zur Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Um Ihre Daten zu schützen, setzen wir auf „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • Google +
  • Facebook
  • Twitter.

Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der Dienste-Anbieter.

Reservierung bzw. Buchung (Matukio)

Wir ermöglichen Ihnen unser Angebot an Kursen, Seminaren und Weiterbildungen online zu reservieren bzw. zu buchen. Hierbei schließen wir einen Vertrag, erheben und verarbeiten personenbezogene Daten: Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Alter. Weitere Daten sind optional, d.h. Sie können Sie angeben, wenn Sie möchten, sie sind aber für den Vertrag nicht erforderlich. Diese Daten behandeln wir vertraulich und geben Sie nicht an Dritte weiter.

Damit Sie die Veranstaltungs-Orte leicht finden, verwenden wir den Karten-Dienst von Google Maps. Bei der Nutzung des GoogleMaps-Online-Angebots sammelt Google Nutzerdaten über die Verwendung der Karte z.B. Ortskennungen, zeichnet diese auf und verarbeitet sie. Es kann sein, dass Google dabei personenbezogene Daten von Ihnen aufnimmt, z.B. Ihre Geräte IP. Sollten Sie gleichzeitig auf Ihrem Google-Mail-Konto oder einem anderen Google-Account angemeldet sind, ist anzunehmen, dass diese Daten verknüpft werden.
Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen bei GoogleMaps. Nähere Informationen zu den dabei aufgezeichneten Daten finden Sie in den Google-Datenschutzhinweisen (externer Verweis). 

Kontaktformular

Wir stellen für Anfragen und zur Kontaktaufnahme ein Kontaktformular zur Verfügung. Falls Sie dieses nutzen, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen. Gleiches gilt, wenn Sie uns eine Mail an unsere Kontaktadresse schicken.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen.

Besteht der jeweilige Zweck nicht mehr bzw. bei Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Grundsätzlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. So haben Sie auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern diesen keine gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen zur Datenspeicherung entgegenstehen. Bitte schicken Sie hierfür eine Nachricht an unsere Kontaktadresse oder verwenden Sie das allgemeine Kontaktformular.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen wir allerdings eine Identifikation dieser Daten zur Aufrechterhaltung der Sperrung in einer Sperrdatei vorhalten. Soweit keine gesetzlichen Archivierungsverpflichtung besteht, können Ihre Daten auch gelöscht werden, wenn Sie dies verlangen. Ansonsten sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können ihre Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder eine Änderung der Einwilligung vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail