Gesundheits- & Wellness-Masseur/in©

Die Bildungsveranstaltung Gesundheits- & Wellness-Masseur BASIC ist gemäß § 10 Abs. 1 NBildUG bis zum 31.12.2020 als Bildungsurlaub anerkannt. VA-Nr. 18 - 65874 (alle Termine).


Ausbildung zum Gesundheits- & Wellness-Masseur©

GWT1 ClTiTo int.jpg

Gesundheit und Wohlbefinden (Wellness) haben inzwischen einen sehr hohen Stellenwert in unserer hektischen Zeit. Die Nachfrage nach Entspannungs- und Behandlungsmöglichkeiten wird daher immer größer.

 

Die besondere Herausforderung heutzutage ist es, als qualifizierter Wellness-Masseur beide Kriterien - Gesundheit und Wellness (GesWell©)- ideal miteinander verbinden können. Also über eine normale Entspannungsmassage hinaus gezielte Befundungstechniken aber auch gezielte Kräftigungs- und Dehntechniken auswählen und vermitteln zu können.

Deshalb bietet die NORD-AKADEMIE in Zusammenarbeit mit dem Therapie Institut Siebecke die Ausbildung zum  „GesWell-Masseur©" an, um diese Lücke zu schließen.  


Wir bilden Sie in einem intensiven Ausbildungskurs à 40 Unterrichtseinheiten (UE) gezielt und umfassend für die speziellen Aufgaben des „Gesundheits- & Wellness-Masseur© Basic" aus.
Durch die Absolvierung von jeweils zwei weiteren Ausbildungskursen können Sie sich zum „Gesundheits- & Wellness-Masseur© Advanced" und „Gesundheits- & Wellness-Masseur© Master" ausbilden lassen.
Die gesamten 120 UE beinhalten u.a. sportmedizinische Grundlagen in Anatomie und Physiologie, Rechtskunde, Ethik, Grundlagen der funktionellen Gymnastik, sowie westliche und fernöstliche Massage- und Therapietechniken sowie allgemeine und spezielle „Massage-Programme" im Wellness-Bereich.

Die Ausbildung zum Gesundheits- & Wellness-Masseur© ist eindeutig dem Wellness-Sektor zuzuordnen. Sie erhebt keinerlei Anspruch einer medizinisch-therapeutischen Ausbildung im Sinne des Gesetzes für Heilberufe/ Heilpraktikergesetzes.

Vorkenntnisse sind wünschenswert aber nicht erforderlich. Die Ausbildung richtet sich an Personal Trainer, Sportlehrer, BodyWorker, Fitneßtrainer, Übungsleiter, Berufs-Wiedereinsteiger und Interessierte, sowie auch an Masseure und Physiotherapeuten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 pro Ausbildungslehrgang begrenzt, um eine optimale Lern- und Arbeitsatmosphäre gewährleisten zu können. Das Zertifikat wird nach erfolgreicher Teilnahme und Abschlußprüfung vergeben. Die Zeiten zwischen den 3 möglichen Ausbildungsstufen sollten selbstverständlich zur Anwendung der erlernten Techniken und Programme genutzt werden. So schaffen Sie sich ein gute Voraussetzung, um in die nächste Ausbildungsstufe zu starten.


Was erwartet Sie bei diesem Kurs?gwm_claudia_lacht.jpg

  • Eine gute Mischung aus Theorie und Praxis
  • Austausch in der Gruppe über bereits vorhandenes Wissen
  • Gemeinsames Erlernen der sportmedizinischen Grundlagen in der Anatomie und Physiologie
  • Das Aufzeichnen der in der Theorie erlernten Muskulatur auf den menschlichen Körper
  • Detailliertes und praxisorientiertes Arbeiten
  • Im Anschluss wird die Theorie in die Praxis umgesetzt und anhand der einzelnen Körperregionen (Rücken, Arme und Beine) die Massagerezepte geübt und erfahren
  • Die Theorie und Praxis werden intensiv und in einem realistischen Zeitrahmen vermittelt
  • Es wird Ihnen ausreichend Zeit für das Ausprobieren, Üben und Kennenlernen gegeben
  • Nach den 40 UEs können Sie sofort starten und die vier in sich abgeschlossenen Massagerezepte anwenden

Die Ausbildung zum Gesundheits- & Wellness-Masseur© ist eindeutig dem Wellness-Sektor zuzuordnen. Sie erhebt keinerlei Anspruch einer medizinisch-therapeutischen Ausbildung im Sinne des Gesetzes für Heilberufe/ Heilpraktikergesetzes.

Nach der Absolvierung der Basic-Ausbildung können Sie sich weiter ausbilden lassen:

Gesundheits- & Wellness-Masseur© Advanced" (mit weiteren 40 UE) und

Gesundheits- & Wellness-Masseur© Master" (ebenfalls 40 UE).


GesWell©-Masseur Ausbildungssystem

Das Zertifikat zum "GesWell-Masseur© Basic" ist die Grundlage, die man mit jeweils einem weiteren Ausbildungskurs und ausreichend Erfahrung über den "Advanced" bis auf den "Master" erweitern kann. 

1. Gesundheits- & Wellness-Masseur© Basic
Schwerpunkte sind grundlegende klassische Massagegriffe, Anatomie und Physiologie, Ethik sowie „Wellness-Massage-Programmen“ für Rücken, Beine und Arme.

Kursgebühr: 660,-

 

2. Gesundheits- & Wellness-Masseur© Advanced
Schwerpunkte sind die Erweiterung der „Wellness-Massage-Programme“ für Hals-, Brust-, Lendenwirbelsäule, ISG-Behandlung und Schulter, sowie kombinierte Trigger- und Akupressurbehandlungen, die weiterführende Anatomie und die Vermittlung von Spezialgriffen. 

Kursgebühr: 690,-

 

3. Gesundheits- & Wellness-Masseur© Master
Schwerpunkte sind spezielle therapeutische Tricks und Kniffe, um auch an die hartnäckigen Problematiken heran zu kommen. Außerdem geht es um Einblicke in den Bereich der fernöstlichen Energielehre, auf der die meisten Wellness-Massage-Formen basieren. Die sanfte Mobilisation und das begleitende Stabiliseren von Gelenkpartnern stehen auch auf dem Programm. Abschlißened werden das gesamte Wissen aller 3 Ausbildungsblöcke sowohl theoretisch als auch praktisch überprüft. 

Alle 3 Ausbildungs-Abschlüsse umfassen 40 Unterrichtseinheiten (à 45 min) sowie eine Multiple Choice- und auch praktische Prüfung.

Kursgebühr: 720,-
 

Sind Sie heute schon massiert worden?

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten